Technischer Redakteur

HerisauFestanstellungChemie, Pharma, Biotechnologie2019-04-16Master / Universität
Für ein führendes Unternehmen in der instrumentellen und chemischen Analytik suchen wir für den Fachbereich Technische Kommunikation einen

Technischer Redakteur

Ihre Herausforderung

•Erstellen, Planen, Strukturieren und Pflegen von technischen Dokumentationen für unsere Analysegeräte und die zugehörige Software in einem XML-basierten Redaktionssystem
•Verwalten von Daten mit Hilfe von P-/I-Klassifikation und Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Klassifikation
•Weiterentwickeln des Redaktionsleitfadens und der Terminologie
•Unterstützen bei der Planung und Durchführung von Publikationen / Releases
•Mitarbeiten in Scrum-Teams bzw. interdisziplinären Projekt-Teams der betreuten Produkte; Leitung von Teilprojekten
•Mitarbeiten beim Erstellen von Anforderungen für die Weiterentwicklung der eingesetzten Programme und Tools

Ihre Kompetenz

•Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung zum Technischen Redakteur oder naturwissenschaftlich-technischer Hintergrund mit Erfahrungen in der technischen Dokumentation
•Gewandter sprachlicher Ausdruck in Deutsch
•Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
•Hohes Mass an Eigeninitiative, Engagement sowie Freude an der Team-Arbeit
•Kenntnisse im Umgang mit Redaktions- und Content Management Systemen von Vorteil

Ihre Perspektiven

•Offenes, freundliches Team und angenehmes Arbeitsklima
•Möglichkeiten, Teilprojekte anzustossen und zu gestalten, Arbeitsweisen zu verbessern und Prozesse zu verändern
•Moderne Arbeitsumgebung mit neuester Technologie, fortschrittlichem Redaktionssystem und innovativem Daten-Management
•Abwechslungsreiche Aufgabenstellungen in einem zukunftsorientierten Hightech-Unternehmen
•Die Chance, den Erfolg unserer Kunden und die Zukunft unseres Unternehmens aktiv und nachhaltig mitzugestalten

Ihr Kontakt

Lisa Bianculli, Recruitment Consultant, beantwortet Ihre Fragen gerne unter der Nummer +41 58 233 2102 oder per eMail.

Bitte bewerben Sie sich direkt online, oder per eMail. Beziehen Sie sich dabei bitte auf die Referenznummer