International Education and Clinical Support Manager

LuzernFestanstellungChemie, Pharma, Biotechnologie2019-03-12Master / Universität
Für ein modernes Biotech-Unternehmen welches innovative Medizinprodukte entwickelt suchen wir einen

International Education and Clinical Support Manager

Ihre Aufgaben


Sie sind für die weltweite Konzeption und Durchführung der Trainingsprogramme im Bereich der Knorpel- und Knochenregeneration verantwortlich. Sie bereiten klinische Inhalte auf und unterstützen damit internationale Meinungsführer genauso wie die internen Bereiche Marketing und Sales. In enger Zusammenarbeit zwischen der klinischen Forschung, den Anwendern sowie Marketing und Sales sind Sie eine wichtige Ansprechperson und zentrales Bindeglied zwischen den Bereichen.

Ihre Qualifikationen


Sie verfügen über einen medizinischen, betriebswirtschaftlichen oder wissenschaftlichen Abschluss und bringen fundierte Berufserfahrung aus der Orthopädie oder Sportmedizin mit. Sie verfügen über einen Leistungsausweis in der Entwicklung und Umsetzung von Trainingsprogrammen in diesem Fachgebiet. Klinische Inhalte kommunizieren Sie gekonnt in Wort und Schrift und fördern den wissenschaftlichen Austausch zwischen verschiedenen Ansprechpartnern. Dabei schätzen Sie sowohl konzeptionelle wie auch operative Tätigkeiten. Reisebereitschaft sowie fundierte Deutsch- und Englischkenntnisse runden ihr Profil ab.

Ihre Perspektiven


Das Biotech-Unternehmen verschreibt sich aus Tradition einem Pioniergeist, der die Mitarbeitenden in den Mittelpunkt stellt. Sie engagieren sich für das, was Geistlich zu Spitzenleistungen treibt: die Leidenschaft an Regeneration. Daraus entstehen innovative Medizinprodukte, die Knochen, Knorpel sowie Weichgewebe wiederherstellen. Unser motiviertes Team freut sich auf Sie und die gemeinsame Arbeit in einem modernen, dynamischen Arbeitsumfeld mit internationalem Flair.

Ihr Kontakt

Lisa Bianculli, Recruitment Consultant, beantwortet Ihre Fragen gerne unter der Nummer +41 58 233 2102 oder per eMail.

Bitte bewerben Sie sich direkt online, oder per eMail. Beziehen Sie sich dabei bitte auf die Referenznummer