Wissenschafterin Qualitätskontrolle (m/w) 100% bis Ende Mai 2019 (Verlängerung Möglichkeiten)

WallisTemporär2018-09-10Bachelor / Fachhochschule / Diplom
Für unserer Kunden im Kanton Wallis suchen wir per sofort eine/n

Wissenschafterin Qualitätskontrolle (m/w) 100% bis Ende Mai 2019 (Verlängerung Möglichkeiten)

Ihre Herausforderung

  • Entwicklungen, Transfer und Validierung von analytischen Methoden (u.a. photometrische Methoden sowie HPLC und elektrophoretische Methoden wie CE oder icIEF)
  • Eigenstandige Zeitplanung, Durchführung von Messungen und die zugehörige Dokumentation von Resultaten und deren Auswertung sowie Freigabe von Resultaten
  • Untersuchen von Abweichungen, Troubleshooting und Optimierungsprojekte
  • Verfassen und Bearbeiten von Dokumenten (Protokolle, Berichte, Arbeitsanweisungen etc.)
  • Datenextraktionen und -auswertung
  • Evaluation und Implementierung neuer Techniken im Labor

Ihr Augenmerk liegt bei ihrer Tätigkeit auf der sicheren, qualitätskonformen sowie termin- und kostengerechten Bearbeitung der zugewiesenen Aufträge. Sie sind selbstständig im Rahmen von Studien und Projekten tätig und übernehmen Verantwortung. Dabei sind Sie stets im engen Kontakt mit anderen QC-Gruppen, mit Forschung, Produktion und Qualitätssicherung.

Ihre Kompetenz

  • Sie haben ein Studium (FH/BSc/MSc/Diplom) im Bereich Biologie/Chemie/Biochemie oder einem vergleichbaren Fach abgeschlossen
  • Sie verfügen idealerweise über Berufserfahrung im Bereich Qualitätskontrolle und sind vertraut mit entsprechenden Prozessen unter GMP
  • Es macht Ihnen Spass, sich auf die wechselnden Herausforderungen der Projekte einzulassen und ihre Umsetzung im Labor flexibel, eigenverantwortlich und sorgfältig anzugehen.
  • Sicheres Deutsch und Englisch (mindestens schriftlich), und Lern- und Einsatzbereitschaft runden Ihr Profil ab.


Ihre Perspektiven

Sie sind Teil des ca. 35-köpfigen Teams "QC Bioconjugates", welches sich mit der Analytik von komplexen und hoch aktiven konjugierten Wirkstoffen unter GMP beschäftigt. Bei den Biokonjugaten handelt es sich um eine innovative Klasse an Wirkstoffen, in die u.a. in der Krebstherapie grosse Hoffnungen gesetzt werden. Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Aufgaben und spannende Tatigkeiten mit Entwicklungspotenzial in einer stark wachsenden und abwechslungsreichen Umgebung.

Ihr Kontakt

Herr Phill Rogers, Recruitment Consultant, beantwortet Ihre Fragen gerne unter der Nummer +41 58 233 2100 oder per eMail.

Bitte bewerben Sie sich direkt online, oder per eMail. Beziehen Sie sich dabei bitte auf die Referenznummer